Freitag, 20. Januar 2017

Gute Besserung Schüttelkarte

Hallo liebe Leser,

heute habe ich eine Schüttelkarte für Euch. Meine ERSTE!!

Meine Kollegin, die sich mit mir das Büro teilt, hat den Ausdruck "ins neue Jahr rutschen" etwas zu wörtlich genommen und hat sich am 1. Januar an der Schulter verletzt. Da sie nun zu Hause Ihre Verletzung auskurieren muss haben wir ihr eine Gute Besserungskarte von den Kollegen geschickt.

Als ich im Netz nach einer Idee gesucht habe, bin ich auf den Blog von Conni Richter - Stempellicht gekommen und hab mir bei ihr folgende Kartenidee stibitzt.

Ja ich habe auf der Karte sogar gedoodelt. ;-)





Connis fast identische Version könnt ihr Hier finden   Da hat sie auch ein paar Größenangaben für Euch. 

Kreative Grüße
Eure Sandra

1 Kommentar:

  1. Hallo Sandra,
    die Karte sieht super aus.
    Deine Kollegin hat sich bestimmt riesig gefreut.
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
    GlG Sabine

    AntwortenLöschen